COA-Podcast Folge 3 mit Jacqueline Klieme

Im Rahmen der COA-Aktionsjahre gibt es die nun mittlerweile 3. Folge des Podcast für mehr Sichtbarkeit von Kindern aus suchtbelasteten Familien. Im Gespräch sind wir mit Jacqueline Klieme. Sie ist 51 Jahre alt, seit 30 Jahren verheiratet und hat 2 erwachsene Kinder. Jacqueline Klieme hat es geschafft, seit 7 Jahren alkoholabstinent zu leben.

Sie ist mit einer suchtkranken Mutter aufgewachsen und damit ist auch sie ein Kind aus einer suchtbelasteten Familie. Das Gespräch befasst sich mit ihrer Kindheit und wie sie diese erlebt hat. Sie berichtet über schwierige Erfahrungen, die sie machen musste, weil ihre Mutter alkoholabhängig war. Auch wird thematisiert, wie es passieren konnte, dass sie trotz ihrer Kindheitserfahrungen selbst Alkoholikerin geworden ist und wie sie es geschafft hat, seit über 7 Jahren abstinent zu leben.

Sie engagiert sich heute für Kinder aus suchtbelasteten Familien und absolviert derzeit eine Ausbildung zur Trampolintrainerin. Trampolin ist ein Programm für Kinder aus suchtbelasteten Familien, welches ihnen hilft, ihre eigene Widerstandskraft zu stärken und mit ihrer Familiensituation zurechtzukommen.

NEWS

Sommerimpressionen der stationären Jugendhilfe in Priestewitz - Hof Dallwitz ...mehr

Neue Podcastfolge für mehr Sichtbarkeit von Kindern aus suchtbelasteten Familien ...mehr

Teamtag unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Cleanen Wohnprojektes ...mehr

© Radebeuler Sozialprojekte gGmbH 2021
© Radebeuler Sozialprojekte gGmbH 2021

STANDORTE

Dresden Meissen Pulsnitz Priestewitz Friedewald Kamenz „Bautzen“