Der Waldkindergarten

Alle Sinne werden im Wald beansprucht

Ob warm, ob kalt, ob Sonne, Regen oder Schnee: Die Kinder unseres Waldkindergartens erleben jeden Tag in der freien Natur. Der Wald bietet nicht nur unbegrenzte Möglichkeiten für wilde Spiele – sondern auch für leise Momente. Im Wald werden alle Sinne in Anspruch genommen: Wir beobachten Tiere, betrachten Pflanzen, ertasten Materialien, achten auf Geräusche und erfahren auch die Stille.

Aktivitäten in der Natur unterstützen nicht nur die Wahrnehmungsfähigkeit, die Entwicklung kognitiver und motorischer Fähigkeiten, sondern beeinflussen auch das Sozialverhalten und die physische Widerstandsfähigkeit unserer Kinder positiv.

Unser 2002 gegründeter Kindergarten im Friedewald bietet Platz für 20 Kinder ab 3 Jahren. Bei besonders schlechtem Wetter betreuen wir die Kinder in unserem Fachwerkhaus.

Mehr erfahren:

> Waldkindergarten - was ist das?

> Elterninfo / FAQ

> FÖJ - Freiwilliges Ökologisches Jahr

Kontakt:
Ansprechpartnerin: Frau Jakob
Radebeuler Sozialprojekte gGmbH,
Waldkindergarten

Heinrich-Heine-Straße 18, 01468 Friedewald
Waldhandy:   0162 / 491 86 59
Fax: 0351 / 831 49 44

E-Mail: waldkindergarten@rasop.de

NEWS

Filmbrunch in der Filmgalerie Phase IV ...mehr

Aktionswoche Alkohol 2022 ...mehr

Neue Folge des COA-Podcast online - Mehr Sichtbarkeit für Kinder aus suchtbelasteten Familien ...mehr

© Radebeuler Sozialprojekte gGmbH 2021
© Radebeuler Sozialprojekte gGmbH 2021

STANDORTE

Dresden Meissen Pulsnitz Priestewitz Friedewald Kamenz „Bautzen“