Winterfreizeit des Cleanen Wohnprojektes

Im Februar fieberten die Bewohner_innen des Cleanen Wohnprojektes einem Ski- bzw. Schlittenausflug in Altenberg entgegen. Leider machte Frau Holle hier einen Strich durch die Rechnung und aufgrund fehlenden Schnees musste umgeplant werden.

Anstatt auf der Piste verbrachte man einen fröhlichen Tag in Dresden, wobei sich die Bewohner_innen zwischen verschiedenen Aktivitäten entscheiden konnten. Ein Teil betätigte sich sportlich beim Schlittschuhlaufen oder Eisstockschießen auf dem Altmarkt, während andere Spiel, Spaß und Spannung in der Spieleausstellung „Buntewelt“ nachgingen.

Bei einer heißen Schokolade beendeten alle gemeinsam den Tag.

NEWS

Fahrräder für die Klientinnen und Klienten der Wohnungsnotfallhilfe in Dresden  ...mehr

Kurzfilmprojekt auf dem Keulenberg  ...mehr

Gelungene Überraschung aus Island  ...mehr

 

© Radebeuler Sozialprojekte gGmbH 2020
© Radebeuler Sozialprojekte gGmbH 2020

STANDORTE

Dresden Meissen Pulsnitz Priestewitz Friedewald Kamenz „Bautzen“