Run and Gone zum fünften Mal in Dresden

Nach einem gesunden Frühstück in unserer Geschäftsstelle startete heute Mittag das Team von Run and Gone mit einigen Klientinnen und Klienten aus unserer stationären Wohngruppe "Haus Keulenberg" in die nächste Etappe. Die Strecke wird mit ca. 40 km von Dresden nach Freiberg gehen. Vor dem Start gab es noch eine Gesprächsrunde mit unseren Klientinnen und Klienten, in der das Team um Reno Werner mit den Jugendlichen gemeinsame Erfahrungen austauschte. Ein inspirierendes Projekt! Danke, dass ihr uns in Dresden besucht habt!

Hier geht es auf die Homepage von Run and Gone klick >>

NEWS

Fahrräder für die Klientinnen und Klienten der Wohnungsnotfallhilfe in Dresden  ...mehr

Kurzfilmprojekt auf dem Keulenberg  ...mehr

Gelungene Überraschung aus Island  ...mehr

 

© Radebeuler Sozialprojekte gGmbH 2020
© Radebeuler Sozialprojekte gGmbH 2020

STANDORTE

Dresden Meissen Pulsnitz Priestewitz Friedewald Kamenz „Bautzen“