Neue Folge des COA-Podcast

Zu Besuch in der Drogenberatungsstelle der Stadt Dresden

Im Gespräch mit der Suchttherapeutin Sindy Riebschläger und der Klientin Sandra

In dieser Folge des COA-Podcast für mehr Sichtbarkeit von Kindern aus suchtbelasteten Familien sind wir zu Besuch in der Drogenberatungsstelle der Landeshauptstadt Dresden. Im Gespräch sind wir mit der Suchttherapeutin Sindy Riebschläger. Sie erklärt die unterschiedlichen Zugangswege zu den Hilfeangeboten in Dresden.

Die Klientin Sandra ist seit einigen Jahren an das Hilfeangebot der Stadt Dresden angebunden. "Ich fühle mich hier verstanden und angenommen" so sagt sie im Gespräch. Das ist sehr wichtig, um auch langfristig drogenabstinent zu bleiben. Denn die Ursachen für eine Suchterkrankung liegen oftmals sehr tief in der Seele eines Menschen. Sandra hat sich auf den Weg gemacht. Doch hören Sie selbst: << hier geht es zur aktuellen Folge des COA-Podcast<<

NEWS

Neuer COA-Podcast zum Thema Resilienz bei Kindern aus suchtbelasteten Familien  ...mehr

Spannende COA-Familien-Rallye in Dresden-Prohlis  ...mehr

Treffen mit der Sächsischen Landesregierung im Kulturschloss Großenhain ...mehr

© Radebeuler Sozialprojekte gGmbH 2021
© Radebeuler Sozialprojekte gGmbH 2021

STANDORTE

Dresden Meissen Pulsnitz Priestewitz Friedewald Kamenz „Bautzen“