Abschlussfest auf dem Kinder- und Jugendbauernhof in Nickern

Eisburger, Bogenschießen, Hot Dogs und jede Menge Spaß

Gestern fand auf dem Kinder- und Jugendbauernhof Nickern das Abschlussfest für unseren Justin aus der Tagesgruppe statt. Die Kinder hatten richtig viel Spaß, denn sie können sich auf dem Bauernhof frei bewegen, kommen in Kontakt mit den Tieren vom Bauernhof und erleben tolle Aktionen. Highlights am gestrigen Tag waren leckere Eisburger, Bogenschießen, herumtoben auf dem Trampolin und sogar ein Lagerfeuer. Unsere Sozialpädagogischen Mitarbeiter sind in die Rolle der Eisburgerfabrikanten geschlüpft und haben zum Abschluss des Tages sogar noch super leckere Hot Dogs produziert. Der Gunnar vom Bauernhof leitete die Kinder noch zum Bogenschiessen an. Unser "Abschiedskind" Justin durfte als absolutes Highlight (das dürfen nur die Abschiedskinder) sogar die Eier im Hühnerstall suchen, die er dann an seine Freunde verschenkt hat. Ein weiterer wichtiger Punkt eines solchen Abschlusstages ist ein reflektierendes Gespräch mit allen Kindern aus der Tagesgruppe sowie deren Betreuern. An dieser Stelle kann jeder noch ein paar liebe Abschiedsworte an das Kind richten, welches die Tagesgruppe nun verlässt. Berührende Momente! Wir wünschen unserem Justin alles Liebe und Gute auf seinem weiteren Weg. Es war toll mit Dir!

Unsere Tagesgruppe verbringt jeden Donnerstag mit den Kindern von 15 - 17 Uhr eine gute Zeit auf dem Bauernhof. Das ist Bestandteil unseres pädagogischen Programmes und es lässt sich erleben, dass die Kinder wie ausgewechselt sind und viel entspannter im gemeinsamen Umgang miteinander sind.

NEWS

Fahrräder für die Klientinnen und Klienten der Wohnungsnotfallhilfe in Dresden  ...mehr

Kurzfilmprojekt auf dem Keulenberg  ...mehr

Gelungene Überraschung aus Island  ...mehr

 

© Radebeuler Sozialprojekte gGmbH 2020
© Radebeuler Sozialprojekte gGmbH 2020

STANDORTE

Dresden Meissen Pulsnitz Priestewitz Friedewald Kamenz „Bautzen“