Team/Mitarbeiter_innen

Wir legen Wert darauf, dass sich unsere Mitarbeiter_innen als „Entwickler“ der Firma fühlen und in der Lage sind, neben ihren Alltagsaufgaben, der Mitarbeit in einem konkreten Arbeitsprojekt/Team, ihren Beitrag für die Qualität und Entwicklung in der Gesamtfirma leisten können.

Teamübergreifend arbeiten die Mitarbeiter_innen in Empowermentzirkeln (Arbeitsgruppen) wie z. B. Qualität, Empowerment, Kommunikation, Klient_innenarbeit und Ressourcen. Monatlich werden die Entwicklungsprozesse und Arbeitsergebnisse aus den Arbeitsgruppen oder aus den Projekten von allen Mitarbeiter_innen diskutiert und dann in die Arbeitsprozesse integriert.

Um die von uns erarbeiteten Entwicklungsprogramme und deren Qualität gewährleisten und sichern zu können, arbeiten wir mit Mitarbeiter_innen zusammen, welche über mehrjährige Berufserfahrungen im Bereich Erzieherische Hilfen verfügen und zu ihren Berufsabschlüssen als Dipl.-Pädagog_in, Diplomsozialpädagog_in oder staatlich anerkannte Erzieher_in sich zusätzlich in folgenden Bereichen spezialisiert haben: Sucht und Suchtberater_in, Heilpädagogik, Familienhilfe, Erlebnispädagogik, Kinder- und Jugendpsychotherapie, Mediation und Konfliktmanagement, Systemische Berater_in, Trampolintrainer_in, Zirkuspädagog_in. Im Waldkindergarten erwerben die Mitarbeiter_innen ihre Spezialisierung im naturpädagogischen Bereich.

NEWS

Guck mal wer da hämmert - Bauarbeiten in der Waltherstraße ...mehr

Abschlussfest der Tagesgruppe auf dem Kinder- und Jugendbauernhof Nickern ...mehr

Abschlussfahrt unserer Wohngruppen nach Tuttlingen zu "Mutpol" ...mehr

Werktagung zum Thema "Beteiligung durch Empowerment" im Deutschen Hygienemuseum in Dresden 2021 in Planung ...mehr

© Radebeuler Sozialprojekte gGmbH 2020
© Radebeuler Sozialprojekte gGmbH 2020

STANDORTE

Dresden Meissen Pulsnitz Priestewitz Friedewald Kamenz